Änderungen im Spielbetrieb aufgrund des Corona-Virus:

Der Corona-Virus und alle Vorsichtsmaßnahmen greifen auch im deutschen Frauenfußball um sich: Wie der Frauenfußball-Ausschuss in enger Abstimmung mit dem DFB entschieden hat, wird der Spielbetrieb in der Flyeralarm Frauen-Bundesliga, der 2. Frauen-Bundesliga, in den B-Juniroinnen-Bundesligen sowie im DFB-Pokal der Frauen bis 19. April ausgesetzt. 

Auch die bevorstehenden Eliterunden der U17-und U19-Juniorinnen zur EM- Qualifikation werden laut UEFA bis auf Weiteres nicht ausgespielt, bis sich die Lage normalisiert hat.

Flyeralarm Frauen-Bundesliga

Die Flyeralarm Frauen-Bundesliga ist die höchste deutsche Spielklasse im Frauenfußball. Aktueller Titelträger ist der VfL Wolfsburg, die in der Saison 2018/19 auf Platz 1 landeten.

News

Wolfsburg furios, Bayern überholt TSG

Mit einer erneuten Machtdemonstration hat der VfL Wolfsburg die Tabellenführung in der Bundesliga verteidigt und Turbine Potsdam mit 5:1 besiegt. Nach Hoffenheims Patzer bei der SGS Essen und dem Heimspiel des FC Bayern gegen den SC Sand übernehmen die Münchnerinnen Platz 2.


Furioser Start ins neue Fußballjahr

Mit einer beeindruckenden Leistung des VfL Wolfsburg und einer wieder mal überragenden Pernille Harder festigen die Tabellenführerinnen den ersten Platz in der Tabelle. Die TSG war von Beginn an zu nervös und zu unkonzentriert, gegen ein hoch dominantes Wolfsburg.

Spektakuläres Spiel in Frankfurt

In einem hart umkämpften und bis zum Ende spannenden Spiel behält der FC Bayern die Oberhand und gewinnt das letzte Freitagsspiel des Jahres mit 3:2 in Frankfurt. Erneut reicht ein Doppelpack von Laura Freigang nicht zum Frankfurter Sieg.

Prasnikar lässt Potsdam spät jubeln

In einem turbulenten Spiel darf am Ende Turbine Potsdam jubeln. Lara Prasnikar erzielte in der Nachspielzeit infolge eines indirekten Freistoßes den 4:3-Siegtreffer für Turbine. Selbst ein Dreierpack von Laura Freigang reichte Frankfurt nicht für einen Punktgewinn.


Aktueller Spieltag

16.Spieltag
28. Februar bis 1. März 2020

Aktuelle Tabelle

16.Spieltag

1.Spieltag

16. bis 18. August 2019

FFC Frankfurt 3:2 Turbine Potsdam (Volle Länge) (Video)
1:0 Laura Feiersinger (6'), 1:1 Lara Prasnikar (14'), 2:1 Laura Freigang (17'), 2:2 Lara Prasnikar (50'), 3:2 Shekiera Martinez (81')

SC Freiburg 1:3 Bayern München (Video)
0:1 Jovana Damnjanovic 19', 1:1 Janina Minge 38', 1:2 Linda Dallmann 49', 1:3 Linda Dallmann 55'

USV Jena 1:6 TSG Hoffenheim (Video)
0:1 Isabella Hartig (4'), 0:2 Leonie Pankratz (7'), 0:3 Nicole Billa (21'), 0:4 Nicole Billa (64'), 0:5 Fabienne Dongus (71'), 0:6 Franziska Harsch (87'), 1:6 Karla Görlitz (87')

VfL Wolfsburg 1:0 SC Sand (Video)
1:0 Pernille Harder (48'/Foulelfmeter)

SGS Essen 3:1 Bayer Leverkusen (Video)
1:0 Lea Schüller (7'), 2:0 Majou Wilde (13'), 3:0 Ramona Petzelberger (42'), 3:1 Ivana Rudelic (84')

1.FC Köln 2:1 MSV Duisburg (Video)
1:0 Eunice Beckmann (20'), 2:0 Lucia Ondrusova (28'), 2:1 Yvonne Zielinski (47')

2.Spieltag

23. bis 25. August 2019

Bayern München 3:0 FFC Frankfurt (Volle Länge) (Video)
1:0 Lineth Beerensteyn (30'), 2:0 Lineth Beerensteyn (59'), 3:0 Sandrine Mauron (65'/Eigentor)

TSG Hoffenheim 4:0 1.FC Köln (Video)
1:0 Tabea Waßmuth (1'), 2:0 Nicole Billa (9'), 3:0 Tabea Waßmuth (36'), 4:0 Anne Fühner (53')


MSV Duisburg 1:6 VfL Wolfsburg
0:1 Alexandra Popp (27'), 0:2 Alexandra Popp (31'), 1:2 Lisa Marie Makas (34'), 1:3 Dominique Bloodworth (38'), 1:4 Claudia Neto (47'), 1:5 Ewa Pajor (73'), 1:6 Ewa Pajor (83')

Turbine Potsdam 6:2 USV Jena
1:0 Lara Prasnikar (14'), 1:1 Jitka Chlastakova (21'), 1:2 Maren Marie Tellenbröker (31'), 2:2 Lara Prasnikar (34'), 3:2 Nina Ehegötz (38'), 4:2 Nina Ehegötz (40'), 5:2 Viktoria Schwalm (44'), 6:2 Viktoria Schwalm (62')

SC Sand 3:0 SGS Essen
1:0 Franziska Fiebig (18'), 2:0 Anne van Bonn (29'/Elfmeter), 3:0 Franziska Fiebig (62')

Bayer Leverkusen 1:0 SC Freiburg
1:0 Lena Uebach (49')

3.Spieltag

13. bis 15. September 2019

1.FC Köln 1:2 Turbine Potsdam
1:0 Peggy Nietgen (21'), 1:1 Luca Graf (32'), 1:2 Sophie Weidauer (89')

VfL Wolfsburg 3:0 TSG Hoffenheim
1:0 Pernille Harder (45'), 2:0 Ewa Pajor (60'), 3:0 Pernille Harder (65')

Bayern München 1:2 Bayer Leverkusen
0:1 Henrietta Csiszar (32'), 1:1 Kathrin Hendrich (41'), 1:2 Milena Nikolic (43')

SGS Essen 2:1 MSV Duisburg
0:1 Antonia-Johanna Halverkamps (27'), 1:1 Turid Knaak (84'), 2:1 Ramona Petzelberger (90'+2)

FFC Frankfurt 4:2 USV Jena
0:1 Julia Arnold (3'), 0:2 Christin Meyer (25'), 1:2 Geraldine Reuteler (30'), 2:2 Barbara Dunst (60'), 3:2 Janina Hechler (80'), 4:2 Shekiera Martinez (84')

SC Freiburg 0:0 SC Sand

4.Spieltag

20. bis 22. September 2019

TSG Hoffenheim 7:0 SGS Essen
1:0 Nicole Billa (3'), 2:0 Isabella Hartig (14'), 3:0 Anne Fühner (18'), 4:0 Isabella Hartig (23'), 5:0 Isabella Hartig (50'), 6:0 Nicole Billa (66'), 7:0 Lena Lattwein (85')

Turbine Potsdam 0:3 VfL Wolfsburg
0:1 Sara Björk Gunnarsdottir (3'), 0:2 Ewa Pajor (76'), 0:3 Sara Björk Gunnarsdottir (90')

SC Sand 0:5 Bayern München
0:1 Linda Dallmann (12'), 0:2 Mandy Islacker (60'), 0:3 Jovana Damnajanovic (67'), 0:4 Nicole Rolser (86'), 0:5 Mandy Islacker (89')

Bayer Leverkusen 1:3 FFC Frankfurt
0:1 Geraldine Reuteler (8'), 1:1 Ivana Rudelic (23'), 1:2 Laura Feiersinger (38'/Elfmeter), 1:3 Laura Freigang (61')

MSV Duisburg 0:1 SC Freiburg
0:1 Jana Vojtekova (71')

USV Jena 2:2 1.FC Köln
1:0 Merza Julevic (11'), 1:1 Eunice Beckmann (34'), 1:2 Yuka Hirano (48'), 2:2 Vanessa Fudalla (71'/Elfmeter)

5.Spieltag

27. bis 29. September 2019

Bayer Leverkusen 1:2 SC Sand
0:1 Nadine Prohaska (25'), 1:1 Ivana Rudelic (47'), 1:2 Dina Blagojevic (72')

SGS Essen 2:0 Turbine Potsdam
1:0 Lea Schüller (44'), 2:0 Jacquelin Klasen (76')

Bayern München 4:0 MSV Duisburg
1:0 Lina Magull (41'), 2:0 Simone Laudehr (60'), 3:0 Jovana Damnjanovic (66'), 4:0 Nicole Rolser (84')

VfL Wolfsburg 8:1 USV Jena
1:0 Alexandra Popp (8'), 2:0 Alexandra Popp (14'), 3:0 Noelle Maritz (41'), 3:1 Karla Görlitz (49'), 4:1 Pernille Harder (52'/Elfmeter), 5:1 Pernille Harder (57'), 6:1 Pernille Harder (70'), 7:1 Dominique Bloodworth (74'), 8:1 Felicitas Rauch (90')

SC Freiburg 1:5 TSG Hoffenheim
0:1 Tabea Waßmuth (5'), 0:2 Tabea Waßmuth (20'), 1:2 Sandra Starke (33'), 1:3 Isabella Hartig (39'), 1:4 Tabea Waßmuth (49'), 1:5 Tabea Waßmuth (70')

FFC Frankfurt 1:0 1.FC Köln
1:0 Verena Aschauer (24')

6.Spieltag

11. bis 13. Oktober 2019

1.FC Köln 0:5 VfL Wolfsburg
0:1 Sara Björk Gunnarsdottir (11'), 0:2 Noelle Maritz (18'), 0:3 Sara Björk Gunnarsdottir (43'), 0:4 Lucia Ondrusova (54'/Eigentor), 0:5 Pernille Harder (62')

TSG Hoffenheim 1:0 Bayern München

1:0 Ali Riley (22'/Eigentor)

Turbine Potsdam 4:5 SC Freiburg
0:1 Rebecca Knaak (3'), 0:2 Klara Bühl (7'), 0:3 Rebecca Knaak (29'/Elfmeter), 1:3 Lara Prasnikar (60'), 2:3 Anna Gasper (63'/Elfmeter), 2:4 Verena Wieder (69'), 3:4 Nina Ehegötz (80'), 4:4 Anna Gasper (83'), 4:5 Rebecca Knaak (90'+2)

USV Jena 1:7 SGS Essen
0:1 Lena Ostermeier (36'), 0:2 Lea Schüller (51'), 0:3 Lena-Sophie Oberdorf (53'), 1:3 Christin Meyer (56'), 1:4 Turid Knaak (59'), 1:5 Lea Schüller (79'), 1:6 Lea Schüller (85'), 1:7 Turid Knaak (88')

MSV Duisburg 2:1 Bayer Leverkusen
0:1 Milena Nikolic (7'), 1:1 Kathleen Radtke (33'/Elfmeter), 2:1 Kristina Maksuti (38')

SC Sand 3:0 FFC Frankfurt
1:0 Franziska Fiebig (27'), 2:0 Ricarda Schaber (65'), 3:0 Patrycja Balcerzak (90')

7.Spieltag

18. bis 20. Oktober 2019

Bayer Leverkusen 1:3 TSG Hoffenheim
0:1 Nicole Billa (11'), 0:2 Nicole Billa (19'), 0:3 Maximiliane Rall (64'), 1:3 Ivana Rudelic (73')

FFC Frankfurt 0:3 VfL Wolfsburg
0:1 Fridolina Rolfö (38'), 0:2 Pernille Harder (42'/Elfmeter), 0:3 Sophia Kleinherne (53'/Eigentor)

SGS Essen 3:1 1.FC Köln
1:0 Nicole Anyomi (14'), 1:1 Karoline Kohr (35'/Elfmeter), 2:1 Turid Knaak (51'), 3:1 Nicole Anyomi (65')

SC Sand 0:2 MSV Duisburg
0:1 Geldona Morina (10'), 0:2 Kristina Maksuti (63')

Bayern München 3:1 Turbine Potsdam
1:0 Simone Laudehr (25'), 2:0 Linda Dallmann (26'), 3:0 Jovana Damnjanovic (44'), 3:1 Carolin Simon (47'/Eigentor)

SC Freiburg 4:0 USV Jena
1:0 Virginia Kirchberger (30'), 2:0 Marie Müller (37'), 3:0 Hasret Kayikci (39'), 4:0 Klara Bühl (51')

8.Spieltag

25. bis 27. Oktober 2019

Turbine Potsdam 1:0 Bayer Leverkusen
1:0 Sara Agrez (25')

VfL Wolfsburg 5:1 SGS Essen
1:0 Pia-Sophie Wolter (7'), 2:0 Pernille Harder (35'), 3:0 Jacqueline Klasen (55'/Eigentor), 3:1 Turid Knaak (60'), 4:1 Sara Björk Gunnarsdottir (86'/Elfmeter), 5:1 Claudia Neto (88')

USV Jena 0:3 Bayern München
0:1 Carolin Simon (13'), 0:2 Carolin Simon (22'), 0:3 Lineth Beerensteyn (47')

TSG Hoffenheim 1:0 SC Sand
1:0 Nicole Billa (31'/Elfmeter)

MSV Duisburg 1:2 FFC Frankfurt
0:1 Shekiera Martinez (7'), 1:1 Yvonne Zielinski (41'), 1:2 Sjoeke Nüsken (72')

1.FC Köln 2:4 SC Freiburg
1:0 Lucie Ondrusova (32'), 1:1 Klara Bühl (33'), 1:2 Sandra Starke (50'), 1:3 Klara Bühl (56'), 2:3 Isabelle Linden (63'), 2:4 Lena Lotzen (82')

9.Spieltag

1. bis 3. November 2019

FFC Frankfurt 1:1 SGS Essen
1:0 Laura Freigang (27'), 1:1 Lea Schüller (49')

SC Freiburg 0:8 VfL Wolfsburg
0:1 Zsanett Jakabfi (10'), 0:2 Ewa Pajor (23'), 0:3 Ewa Pajor (28'), 0:4 Pernille Harder (38'/Elfmeter), 0:5 Pernille Harder (45'), 0:6 Pernille Harder (81'), 0:7 Sara Björk Gunnarsdottir (87'), 0:8 Ingrid Engen (90'+2)

Bayern München 5:2 1.FC Köln
1:0 Javana Damnjanovic (5'), 1:1 Karoline Kohr (10'), 2:1 Melanie Leupolz (16'), 2:2 Sabrina Horvat (25'), 3:2 Lina Magull (40'/Elfmeter), 4:2 Jovana Damnjanovic (64'), 5:2 Melanie Leupolz (68'/Elfmeter)

MSV Duisburg 0:4 TSG Hoffenheim
0:1 Nicole Billa (40'/Elfmeter), 0:2 Tabea Waßmuth (45'), 0:3 Lena Lattwein (51'), 0:4 Lena Lattwein (55')

SC Sand 0:4 Turbine Potsdam
0:1 Anne van Bonn (6'/Eigentor), 0:2 Nina Ehegötz (31'), 0:3 Nina Ehegötz (42'), 0:4 Lara Prasnikar (78')

Bayer Leverkusen 2:0 USV Jena
1:0 Dora Zeller (21'), 2:0 Lena Uebach (71')

10.Spieltag

22. bis 24. November 2019

FFC Frankfurt 2:2 TSG Hoffenheim
1:0 Laura Feiersinger (54'), 2:0 Sandrine Mauron (67'), 2:1 Luana Bühler (72'), 2:2 Leonie Pankratz (76')

VfL Wolfsburg 1:1 Bayern München
1:0 Alexandra Popp (4'), 1:1 Mandy Islacker (77')

SGS Essen 5:0 SC Freiburg
1:0 Lea Schüller (2'), 2:0 Nina Brüggemann (66'), 3:0 Nicole Anyomi (74'), 4:0 Lea Schüller (74'/Elfmeter), 5:0 Maria Cristian Lange (89')

1.FC Köln 4:3 Bayer Leverkusen
1:0 Karoline Kohr (20'), 2:0 Eunice Beckmann (34'/Elfmeter), 2:1 Dora Zeller (61'), 3:1 Lucia Ondrusova (69'), 3:2 Milena Nikolic (81'), 4:2 Amber Barrett (82'), 4:3 Ivana Rudelic (90')

USV Jena 0:2 SC Sand
0:1 Dina Blagojevic (48'), 0:2 Ricarda Schaber (58')

Turbine Potsdam 2:1 MSV Duisburg
1:0 Lara Prasnikar (19'), 1:1 Lisa Makas (36'), 2:1 Sophie Weidauer (73')

11.Spieltag

29. November bis 1. Dezember 2019

Bayer Leverkusen 0:7 VfL Wolfsburg
0:1 Ewa Pajor (12'), 0:2 Pernille Harder (15'), 0:3 Noelle Maritz (18'), 0:4 Pernille Harder (37'), 0:5 Pernille Harder (52'/Elfmeter), 0:6 Fridolina Rolfö (56'), 0:7 Zsanett Jakabfi (88')

MSV Duisburg 0:0 USV Jena

TSG Hoffenheim 5:1 Turbine Potsdam
0:1 Lara Prasnikar (12'), 1:1 Nicole Billa (14'), 2:1 Nicole Billa (32'), 3:1 Nicole Billa (59'), 4:1 Isabella Hartig (72'), 5:1 Isabella Hartig (76')

Bayern München 2:0 SGS Essen
1:0 Lineth Beerensteyn (54'), 2:0 Lineth Beerensteyn (61')

SC Freiburg 3:3 FFC Frankfurt
0:1 Laura Feiersinger (6'/Elfmeter), 1:1 Klara Bühl (30'), 2:1 Meret Wittje (57'), 3:1 Klara Bühl (62'), 3:2 Laura Freigang (69'), 3:3 Laura Feiersinger (89')

SC Sand 2:1 1.FC Köln
1:0 Michaela Brandenburg (41'), 2:0 Ricarda Schaber (48'), 2:1 Rachel Rinast (71')

12.Spieltag

6. bis 8. Dezember 2019

Bayern München 2:0 SC Freiburg
1:0 Virginia Kirchberger (3'/Eigentor), 2:0 Amanda Ilestedt (81')

Turbine Potsdam 4:3 FFC Frankfurt
1:0 Bianca Schmidt (20'), 1:1 Laura Freigang (23'), 1:2 Laura Freigang (27'), 2:2 Bianca Schmidt (47'), 2:3 Laura Freigang (57'), 3:3 Lara Prasnikar (80'), 4:3 Lara Prasnikar (90'+4)

SC Sand 0:4 VfL Wolfsburg
0:1 Zsanett Jakabfi (10'), 0:2 Pernille Harder (27'), 0:3 Pernille Harder (50'/Elfmeter), 0:4 Pernille Harder (81')

TSG Hoffenheim 2:0 USV Jena
1:0 Nicole Billa (26'), 2:0 Nicole Billa (27')

Bayer Leverkusen 2:0 SGS Essen
1:0 Ivana Rudelic (11'), 2:0 Milena Nikolic (39')

wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt:
MSV Duisburg - 1.FC Köln

13.Spieltag

13. bis 15. Dezember 2019

FFC Frankfurt 2:3 Bayern München
1:0 Laura Freigang (9'), 1:1 Lineth Beerensteyn (29'), 1:2 Carolin Simon (48'), 2:2 Laura Freigang (71'), 2:3 Melanie Leupolz (88')

VfL Wolfsburg 4:0 MSV Duisburg
1:0 Alexandra Popp (50'), 2:0 Ingrid Engen (56'), 3:0 Anna Blässe (66'), 4:0 Ewa Pajor (86')

1.FC Köln - TSG Hoffenheim
0:1 Lena Lattwein (57')

SGS Essen 5:2 SC Sand
1:0 Lea Schüller (5'), 2:0 Nicole Anyomi (9'), 3:0 Lea Schüller (32'/Elfmeter), 3:1 Franziska Fiebig (35'), 4:1 Jana Feldkamp (64'), 5:1 Lea Schüller (70'), 5:2 Dörthe Hoppius (77')

SC Freiburg 1:1 Bayer Leverkusen
1:0 Klara Bühl (21'), 1:1 Dora Zeller (55')

USV Jena 1:6 Turbine Potsdam
0:1 Anna Gasper (23'), 0:2 Lara Prasnikar (37'), 1:2 Anna Weiß (45'), 1:3 Bianca Schmidt (48'), 1:4 Lara Prasnikar (64'), 1:5 Lara Prasnikar (68'), 1:6 Anna Gasper (80')

14.Spieltag

14. bis 16. Februar 2020

TSG Hoffenheim 2:5 VfL Wolfsburg
0:1 Fridolina Rolfö (6'), 0:2 Pernille Harder (15'), 0:3 Alexandra Popp (23'), 0:4 Svenja Huth (70'), 1:4 Maximiliane Rall (72'), 1:5 Pernille Harder (79'), 2:5 Luana Bühler (83')

Bayer Leverkusen 0:3 Bayern München
0:1 Lineth Beerensteyn (52'), 0:2 Lina Magull (55'), 0:3 Simone Boye (90'+2)

MSV Duisburg 0:4 SGS Essen
0:1 Nina Brüggemann (1'), 0:2 Lea Schüller (10'), 0:3 Lea Schüller (40'), 0:4 Lena Sophie Oberdorf (63')

Turbine Potsdam 5:0 1.FC Köln
1:0 Lara Prasnikar (13'), 2:0 Caroline Siems (24'), 3:0 Nina Ehegötz (30'), 4:0 Johanna Elsig (48'), 5:0 Sara Agrez (66')

USV Jena 2:3 FFC Frankfurt
1:0 Lisa Seiler (7'), 1:1 Sjoeke Nüsken (11'/Elfmeter), 2:1 Jitka Chlastakova (15'), 2:2 Inga Schuldt (59'/Eigentor), 2:3 Geraldine Reuteler (78')

SC Sand 0:2 SC Freiburg
0:1 Klara Bühl (11'), 0:2 Lena Lotzen (64')

15.Spieltag

23. Februar 2020

VfL Wolfsburg 5:1 Turbine Potsdam
1:0 Ewa Pajor (1'), 2:0 Pernille Harder (11'), 2:1 Lara Prasnikar (12'), 3:1 Alexandra Popp (14'), 4:1 Zsanett Jakabfi (80'), 5:1 Ewa Pajor (87')

SGS Essen 3:2 TSG Hoffenheim
0:1 Tabea Waßmuth (12'), 1:1 Lea Schüller (19'), 2:1 Lena Ostermeier (26'), 3:1 Lea Schüller (82'), 3:2 Jana Beuschlein (90'+2)

Bayern München 3:1 SC Sand
1:0 Jovana Damnjanovic (18'), 2:0 Melanie Leupolz (41'), 2:1 Dörthe Hoppius (42'), 3:1 Simone Boye (79')

FFC Frankfurt 3:1 Bayer Leverkusen
1:0 Laura Freigang (4'), 2:0 Laura Freigang (12'/Elfmeter), 2:1 Milena Nikolic (65'), 3:1 Shekiera Martinez (83')

SC Freiburg 2:2 MSV Duisburg
0:1 Geldona Morina (3'), 1:1 Sandra Starke (20'), 2:1 Stefanie Sanders (32'), 2:2 Antonia-Johanna Halverkamps (90'+1)

wegen einer Sturmwarnung abgesagt:
1.FC Köln - USV Jena

16.Spieltag

1. März 2020

Turbine Potsdam 1:0 SGS Essen
1:0 Malgorzata Mesjasz (72')

USV Jena 0:6 VfL Wolfsburg
0:1 Pernille Harder (6'/Elfmeter), 0:2 Zsanet Jakabfi (8'), 0:3 Ewa Pajor (28'), 0:4 Zsanett Jakabfi (37'), 0:5 Ewa Pajor (57'), 0:6 Pia-Sophie Wolter (75')

MSV Duisburg 2:2 Bayern München
1:0 Antonia-Johanna Halverkamps (6'), 1:1 Melanie Leupolz (11'), 1:2 Julia Debitzki (67'/Eigentor), 2:2 Danica Wu (87')

TSG Hoffenheim 4:1 SC Freiburg
1:0 Maximiliane Rall (36'), 2:0 Nicole Billa (37'), 2:1 Hasret Kayikci (74'), 3:1 Tabea Waßmuth (86'), 4:1 Jana Beuschlein (90'+4)

1.FC Köln 1:4 FFC Frankfurt
1:0 Johanna Tietge (14'), 1:1 Geraldine Reuteler (58'), 1:2 Laura Freigang (62'/Elfmeter), 1:3 Barbara Dunst (65'), 1:4 Sjoeke Nüsken (73')

SC Sand 1:0 Bayer Leverkusen
1:0 Dina Blagojevic (18')

Nachholspieltag

22. März 2020

Sonntag, 22.03.2020, 14:00 Uhr
MSV Duisburg - 1.FC Köln

17.Spieltag

27. bis 29. März 2020

Freitag, 27.03.2020, 19:15 Uhr
FFC Frankfurt - SC Sand (Eurosport & Magenta Sport live)

Samstag, 28.03.2020, 13:00 Uhr
Bayern München - TSG Hoffenheim (ARD-Livestream & Magenta Sport live)

Sonntag, 29.03.2020, 14:00 Uhr
VfL Wolfsburg - 1.FC Köln
SGS Essen - USV Jena
SC Freiburg - Turbine Potsdam
Bayer Leverkusen - MSV Duisburg

18.Spieltag

5. April 2020

Freitag, 03.04.2020, 19:15 Uhr
TSG Hoffenheim - Bayer Leverkusen (Eurosport & Magenta Sport live)

Samstag, 04.04.2020, 13:00 Uhr
VfL Wolfsburg - FFC Frankfurt (ARD-Livestream & Magenta Sport live)

Sonntag, 05.04.2020, 14:00 Uhr
Turbine Potsdam - Bayern München (Magenta Sport live)
1.FC Köln - SGS Essen
USV Jena - SC Freiburg
MSV Duisburg - SC Sand

19.Spieltag

26. April 2020

Sonntag, 26.04.2020
SC Sand - TSG Hoffenheim
FFC Frankfurt - MSV Duisburg
SGS Essen - VfL Wolfsburg
SC Freiburg - 1.FC Köln
Bayern München - USV Jena
Bayer Leverkusen - Turbine Potsdam

20.Spieltag

3. Mai 2020

Sonntag, 03.05.2020
SGS Essen - FFC Frankfurt
TSG Hoffenheim - MSV Duisburg
Turbine Potsdam - SC Sand
USV Jena - Bayer Leverkusen
1.FC Köln - Bayern München
VfL Wolfsburg - SC Freiburg

21.Spieltag

10. Mai 2020

Sonntag, 10.05.2020, 14:00
TSG Hoffenheim - FFC Frankfurt
SC Freiburg - SGS Essen
Bayern München - VfL Wolfsburg
Bayer Leverkusen - 1.FC Köln
SC Sand - USV Jena
MSV Duisburg - Turbine Potsdam

22.Spieltag

17. Mai 2020

Sonntag, 17.05.2020, 14:00
Turbine Potsdam - TSG Hoffenheim
USV Jena - MSV Duisburg
1.FC Köln - SC Sand
VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen
SGS Essen - Bayern München
FFC Frankfurt - SC Freiburg

Bilderrechte: Alle Bilder, die auf dieser Themenseite veröffentlicht sind und nicht mit einem Link versehen oder selbst erstellt wurden, stammen von:

dfb.de
fcbayern.com
DerWesten.de
Sportbuzzer